Hotel-Pension Bellevue | Umgebung

Bad Doberaner Münster Fußweg: 10 min Große Zisterzienserklosterkirche erbaut im 14. JAHRHUNDERT Reich ausgestattet mit Originalen von internationalem Rang Europaweit die reichste mittel- alterliche Ausstattung aller Zisterzienserklosterkirchen Weitere Informationen zur Geschichte, Veranstaltungen, Öffnungszeiten und Führungen unter: www.muenster-doberan.de  oder telefonisch unter: Tel. +49 (0)38203 62716 Fax: +49 (0)38203 62528
Der Stadthafen Rostock. Dort Wo früher Schiffe ihre Ladung gelöscht haben, flanieren heute Touristen und genießen die Atmosphäre einer Hansestadt. Alljährlich im August findet hier die Rostocker Hansesail statt, eine maritime Großveranstaltung, die weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebt ist.
Eine der größten Attraktionen Bad Doberans ist die Bäderbahn Molli. Seit 1886 bahnt er sich den weg durch grüne Wälder, entlang an endlos scheinenden Feldern, vorbei an Deutschlands erster Pferderennbahn, bis zum ältesten deutschen Ostseebad Heiligendamm und nach Kühlungsborn.
Der Warnemünder Teepott. Am Fuße des Warnemünder Leuchtturms befindet sich der Warnemünder Teepott und ist nur wenige Meter von der Promenade, dem Alten Strom und der Westmole entfernt. Er gestattet einen faszinierenden Blick auf die Hafeneinfahrt und die Ostseeküste der Warnowmündung. 1927/28 als Teepavillon errichtet brannte dieser 1945 aus und wurde 1968 als Teepott wieder errichtet. Wegen seiner einmaligen Dachkonstruktion steht er unter Denkmalschutz.
Heiligendamm verzaubert noch heute. Dunkle Buchenwälder, der weiße Strand und das Rauschen der Wellen verführt Sie zum Träumen und Entspannen. Das älteste Seebad Deutschlands, was früher großherzogliche Sommerresidenz und beliebtes Ausflugsziel der feinen Gesellschaft war, erstrahlt heute wieder im neuen Glanz. Prachtvoll erheben sich die renovierten, schneeweißen Gebäude über den Küstenwald. Unvergesslich ist auch der Blick auf die weiße Stadt am Meer von der Seebrücke aus.
Ostseebad Kühlungsborn. Die Stadt entstand 1938 durch Zusammenschluss der Gemeinden Brunshaupten, Arendsee und Fulgen. Laut Gründungsurkunde ist „Ostseebad“ fester Namensbestandteil. Nahe der Seebrücke befindet sich der Ostsee Grenzturm. Einer der letzten erhaltenen DDR-Grenztürme, der ein Bestandteil der Geschichte der deutschen Teilung erleben lässt. Kühlungsborn verfügt mit über 3000 Meter über die längste deutsche Ostsee-Strandpromenade. Von Kühlungsborn West bis zur Hafenpromenade im neuen Yachthafen. 1991 wurde die 240 Meter lange Seebrücke in Kühlungsborn Ost neu errichtet. Die beiden kleineren Holzkonstruktionen der Seebrücken in Kühlungsborn Ost und West wurden durch die Eismassen in den Wintern 1929 und 1941 bis 42 zerdrückt.
Tel: 038203/ 62970 Fax: 038203/ 13997
Home Zimmer/ Preise Umgebung Galerie Anfahrt Impressum Umgebung